Ist das Licht des Yoga 

einmal angezündet, verlischt es nie mehr.

Je intensiver Sie üben, 

desto heller wird die Flamme leuchten."

B.K.S. Iyengar

Das Ziel des Yoga ist es, die Einfachheit und Stille der Gedanken wieder herzusetllen. Dieses Gefühl der Ruhe stellt sich durch das Üben der Asanas, Körperhaltungen, und des Pranayamas, Atemkontrolle, ein. Im Gegensatz zu anderen Übungsformen, die Muskeln und Knochen überanstrengen können, verjüngt Yoga den Körper auf sanfte Weise. Yoga befreit den Geist von negetiven Gefühlen, die in der Hektik des modernen Lebens entstehen. Yoga erfüllt uns mit Hoffnung und Optimismus. Es hilft, physisch und psychisch gesund und zufrieden zu werden. Yoga ist wie eine Wiedergeburt.

B.K.S. Iyengar